Die Perle im Atlantik

Mitten im atlantischen Ozean, nur 500 Km vom afrikanischen Kontinent und 1000 Km vom Festland Portugal, liegt der Archipel von Madeira

funchal

 

 

 

 

Außer der gleichnamigen Hauptinsel ist die Zusammensetzung wie folgt.Porto Santo ( auch die vergoldete Insel genannt ) liegt 90 Km nordöstlich von Funchal; die Inseln Desertas ( drei unbewohnte Eiländer – Deserta Grande, Bugio und Ilheu Chao,) 20 Km südöstlich von Funchal; und die Inseln Selvagens ( Naturschutzgebiet ) 280 Km von Funchal auf circa halben Weg zu den Kanaren.

funchal01.jpg (55569 bytes)

Die Insel Madeira, oft als ° Perle des Atlantik °, ° Insel der Liebenden ° ,° Garten Eden und Paradies° genannt, ist mit 728 Km² Oberfläche ein riesiger Naturpark.Auf 57 Km Länge von Ost nach West und 22 Km Länge von Nord nach Süd  befinden sich über 700 Pflanzenarten, davon circa 100 endemische, das heißt einzigartig hier auf der Insel.Die höchste Erhebung ist der Pico Ruivo mit 1862 Metern.

 

Die Statistik sagt 260.000 Einwohner, davon 120.000 in Funchal der Hauptstadt lebend.Die Insel ist in 10 Bezirke und 52 Gemeinden aufgeteilt.

  Erste Seite  Hauptmenü  Nächste Seite